Unterricht

Partnerbetriebe der Hölderlin-Realschule

Zwischen unseren Partnerbetrieben und der Schule besteht eine Partnerschaft in unterschiedlicher Hinsicht. Sie reicht von regelmäßígen Kontakten bis hin zum Austausch von Arbeitsformen und Bewerbungsangeboten.

Die HRS empfiehlt ausdrücklich die folgenden Betriebe in ihrem jeweiligen Arbeitsbereich und bittet um die Beachtung deren Angebote:

 

Fa. Landerer GmbH & Co. KG

Nützliche Internetadressen zur Berufs- und Ausbildungswahl

www.berufskunde.com

Auf dieser Seite gibt es eine bundesweite Übersicht zu allen erdenklichen Berufen mit jeweils ausführlichem Berufsbild. Sehr gut geeignet, um sich einen Überblick für die zukünftige Tätigkeit zu verschaffen.

 

www.aubi-plus.de

Aktuelle Ausbildungsplatzangebote in deiner Gegend, auch für Schlafmützen und Verspätete

 

www.lehrstellen-jetzt.de

Lernhilfen

Hier findest du einige Adressen, unter denen du Übungs- und Informationsmöglichkeiten für das Fach Englisch erhältst.

Meisterwerke

Hier präsentieren wir einige Kunstwerke unserer Schüler

Frankreich-Austausch 2005

Von 17. bis 24. April 2005 waren französische Austauschschüler an der Schule.

Die Leitung und die Verantwortung für diese Veranstaltung hatten Frau Hundsinger und Herr Seibold.

 

Ein Erlebnisbericht von Tamara Hinder, 9d

Straßburg-Fahrt 2008

Am 6.5.2008 fuhren 45 Französisch-Schüler der 7. und 8. KLassen zu einem Projekt ins Elsass nach Straßburg. Begleiter waren Herr Schirmer und Herr Seibold. Gegen 10.00 Uhr gings in der Stadt dann los und die Schüler mussten verschiedene Aufgaben rund um das Münster (und auch etwas weiter weg) lösen. Insbesondere musste man auch in Geschäften oder auf der Straße, natürlich auf Französisch, bestimmte Dinge erfragen. Manchmal kam man auch mit Englisch oder Deutsch ganz gut voran. Weiterhin war dann noch Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Interaktive Versuche in der Elektrizitätslehre

(Didaktik der Physik Universität Bayreuth) Strom- und Spannungsmessung mit dem Multimeter Multimeterbedienung Farbcode von Widerständen Widerstand von Drähten Messungen an Reihenschaltungen Messungen an Parallelschaltungen LEDs und Stromrichtung Was ist elektrische Spannung?

Die neue deutsche Rechtschreibung

Notiz von S.Daniel: Inhalte sollten geprüft werden, siehe http://staff-www.uni-marburg.de/~schittek/rechtsch.htm


Eine knappe und dementsprechend grobe Einführung von Walter Schittek

Version 1.14 vom 16.12.2001; korrigierte Fehler: 8 (siehe Anhang E); seit über drei Jahren keinen Fehler mehr gefunden.

Der Biker

Wer fährt so früh durch Matsch und Wind?
Es ist der Biker mit seinem Kind.
Er fährt über harten Asphalt,

Sein Motorrad hat beim Schalten geknallt.

Er fährt durch Schlamm er fährt durch Matsch,
links von im macht eine Pfütze laut platsch.
Der Sitz ist weich das Kind ist froh,
Daheim schläft es auf hartem Stroh.

Es schreit vor Begeisterung es ist erneut ganz froh,
Doch plötzlich musste es aufs Klo.
Das Kind muss Pinkeln es kann es nicht mehr halten,
der Vater tut schnell runterschalten.

Dieter Bohlen und die Stimme

Wer singt beim Casting mit voller Lust und größtem Sinne?

Es ist die 17jährige Victoria mit ihrer wundervollen Stimme.

Sie singt das Lied von Whitney Houston,

dabei fängt sie plötzlich an, ein wenig zu husten.

 

Meine Stimme, was ist mit dir?

Siehst du nicht Victoria, Dieter Bohlen ist hier.

Dieter Bohlen mit dem Stift und viel Wissen.

Meine Stimme, das ist doch nur ein Kissen.

 

Du liebe Stimme, verändere dich!

Dann stehst du bald mit Victoria im Rampenlicht!

Seiten

Subscribe to Unterricht