ITG

Das Fach ITG = Informationstechnische Grundbildung beschäftigt sich mit dem PC im engeren und weiteren Sinne.

Die Schüler lernen den Umgang mit den Geräten (= Hardware) und den Programmen (= Software).

Wir arbeiten zunächst mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware.

Unter anderem ist natürlich in den vergangenen Jahren das Internet  mit seinen Chancen und Gefahren immer wichtiger geworden.

Hier leistet der ITG-Unterricht einen Beitrag zur Medienkompetenz.