Eckard Czarnowski zu Gast an der HRS Lauffen Im Zuge der Projektwoche war Steinzeitexperte Eckhard Czarnowski bei den 5. Klassen zu Besuch.

Mit Hilfe eines Meterstabes erklärte Herr Czarnowski uns die Zeitrechnung in der Vergangenheit. Er berichtete uns von Menschen, die als Jäger und Sammler umherzogen und später sesshaft wurden. Die Männer der Familie gingen auf die Jagd. Von einem Tier wurde möglichst alles verwendet: die Haut und das Fell für Kleidung, Knochen für Werkzeuge und Sehnen oder der Darm als Schnur. All diese Dinge hatte Herr Czarnowksi für uns dabei und wir konnten sie ansehen und ausprobieren. Auch stellte er uns den ältesten Kleber vor, welchen er selbst aus Birkenrinde herstellte: Birkenpech. Wir waren überrascht, wie gut der Kleber funktioniert.

Nach dem Vortrag durften wir alles ausprobieren, z.B. aus Dinkel Mehl mahlen oder mit einem Steinbohrer ein Stück Holz bearbeiten und dieses anschließend noch schleifen oder bemalen.

Alicia Boländer, Sofia Kohler 5d