Sporttag an der HRS: Sternenwanderung

Am Dienstag, den 23.07.2019 fand an der Hölderlin Realschule der alljährliche Sporttag statt. In diesem Jahr wanderten einzelne Gruppen von Schülerinnen und Schülern zusammen mit ihren Lehrkräften bei bestem Wetter zum Lauffener Freibad. Das Besondere dabei: gestartet wurde nicht etwa an der HRS, sondern in den Ortschaften, aus denen die Schülerschaft der Realschule kommt. So machten sich Gruppen aus Hausen, Meimsheim, Neckarwestheim, Nordheim und Lauffen auf, um zu den Schwimmwettkämpfen im Freibad zusammenzukommen. Nach der Ankunft wurde sich umgezogen und man konnte sich einen Platz auf den Liegewiesen suchen. Gegen halb elf begannen dann die Wettbewerbe. Zunächst traten jeweils fünf Schülerinnen und Schüler einer fünften Klasse im Staffelschwimmen an. Sie mussten einen Wasserball und ein T-Shirt schwimmend über die Länge des Beckens transportieren. Der nächste Schwimmer durfte erst starten, wenn das T-Shirt und der Wasserball weitergegeben wurden. So konnte ein Vorsprung nicht nur durch gute Schwimmfähigkeiten ausgebaut werden. Im Anschluss wurde von jeder Klassenstufe noch nach Ringen getaucht. Auch hier entschied die Schnelligkeit über den Sieger. Der sportliche und erfolgreiche Vormittag fand um 12:30 Uhr sein Ende, wobei einige Schülerinnen und Schüler es vorzogen, bei den heißen Temperaturen im Freibad zu verbleiben.

 

T. Eggers