Streitschlichter

Streitschlichtung 

Die institutionalisierte „Streitschlichtung“ an der HRS stellt die Möglichkeit dar, dass Schülerkonflikte bei Zustimmung der beiden Streitparteien von ausgebildeten Schüler/innen (Mediatoren) geschlichtet werden können.

Ausgehandelte Verträge sollen den Erfolg garantieren. Die Streitenden suchen sich selbst die für sie geeigneten Mediatoren aus. Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen erhalten als ausgebildete Streitschlichter ein Zertifikat für ein abgeleistetes „SE“-Praktikum.

Betreuung durch: Frau Witzemann (Schulsozialarbeit)

(siehe Bilder)