Ganztagesbetrieb an der HRS Lauffen/N.

 Ganztagsbetreuung

Bei der Anmeldung der zukünftigen Fünftklässler äußerten Eltern den Wunsch nach einem Ganztagesbetrieb mit wählbaren einzelnen Tagen.

Da überlegten wir uns ein Konzept für unsere Schule:

Kinder aus den Klassenstufen 5 und 6 können von ihren Eltern für den Ganztagesbetrieb angemeldet werden. 

  • Dies betrifft die Wochentage Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Der Ganztagesbetrieb sieht vor, dass die angemeldeten Kinder an wählbaren Tagen gemeinsam mit Lehrkräften und evtl. SE- Schülern (ältere Schüler, die sich im Rahmen des TOP SE engagieren wollen) geschlossen zur Mensa zum Mittagessen gehen. Das setzt voraus, dass die Kinder im GTB an “eil.sams-on.de“ teilnehmen. Hierfür müssen sie von ihren Eltern beim Online-Bestellverfahren für das Mittagessen in der Bürgerstube über die Stadt Lauffen angemeldet werden.

  • Montags haben die Schüler der Klassenstufe 5/6 im 4. Stundenblock SOL (selbstorganisiertes Lernen) unter Aufsicht von Lehrkräften sowie der Assistenz durch leistungsstarke Schüler der oberen Jahrgänge.

  • Dienstags haben die Schüler dieser Klassenstufe entweder halbjährlich Unterricht oder die Verpflichtung an einer AG teilzunehmen. Die Fünftklässler nehmen quartalsmäßig an der Abenteuer- AG teil, sie haben die Möglichkeit sich darüber hinaus auch für andere AGs einzuschreiben.

  • Donnerstags kann aus einem weiteren AG-Angebot die Betreuung sichergestellt werden.