SMV-Turnier 2018

 

Am 09. Februar 2018 fand mal wieder unser beliebtes SMV-Turnier für die Klassen 5 und 6 statt. Dieses Jahr gingen bei unseren Fünfern 5 Klassen ins Rennen. So viel wie schon lange nicht mehr. Bei den 6ern waren 4 Klassen am Start.

Pünktlich um 9.00 Uhr waren alle beteiligten Klassen mit ihren Lehrern, die Schülersprecher und unsere Verbindungslehrer in der Sporthalle am Gymnasium. Die Schülersprecher, Fr. Nixel und Hr. Kern hatten schon alles vorbereitet und es ging sofort los. Als erste Disziplin stand der Snake-River auf dem Programm. Hier müssen alle Beteiligten an den Tauen über 3 Turnmatten längs schwingen ohne den Boden und das Gummiseil auf der anderen Seite zu berühren. Im Anschluss folgte dann der Weg zum Gipfel, der im Klassenverband erstürmt werden musste. Als dritte Disziplin folgte das Biathlon. Hier musste dieses Mal, nach der Laufrunde, mit Tennisringen in ein kleines Kästchen geworfen werden. Jeder Fehlwurf hatte eine Strafrunde zur Folge. Anschließend wurde der nächste Läufer abgeklatscht der auf die Laufrunde startete. Beim abschließenden Staffellauf ging es nochmal heiß her. Es liefen immer zwei bis drei Klassen im direkten Vergleich nebeneinander durch den Hindernisparcours. An der gegenüberliegenden Wand wurde am Sprungbrett gedreht und es ging wieder in die andere Richtung zurück.

  

Nach dem Staffelwettbewerb gab es eine kurze Pause und die SMV ermittelte die Sieger der jeweiligen Klassenstufen.

Bei der anschließenden Siegerehrung durften alle nochmal nach vorne kommen. Es gab Urkunden für jede Klasse und kleine, süße Preise.

Gewonnen haben dieses Jahr in Klassenstufe 5 die Klasse 5c und in der Klassenstufe 6 die Klasse 6d.

 

M. Kern