Unterstützung durch den Förderverein

 

Über 8100€ Unterstützung durch den Förderverein im vergangenen Schuljahr !

Am 29.03.2010 fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Hölderlin-Realschule statt. Die zweite Vorsitzende Frau Stenzel begann den Kassenbericht 2009/2010 mit den Worten.“ Wie alle Jahre haben wir das Geld des Fördervereins gut ausgegeben.“ Das stimmt, denn auch im vergangenen Jahr unterstützte uns der Förderverein mit über 8100 € ! Neben den Abschlussfahrten, Schullandheimaufenthalten und der Sportwoche wurden z.B. die Wilde Bühne, die Hausaufgabenbetreuung, der Schülerchor, aber auch Fahrten zur Klinik Löwenstein (Suchtprävention) oder ins Technorama-Sciene-Center unterstützt. Der Fachbereich MUM und vor allem der Fachbereich NWA wurden großzügig unterstützt; so konnten Teclu- und Butanbrenner für die Schüler angeschafft werden.

Bei zahlreichen Festen und Veranstaltungen des vergangenen Jahres war der Förderverein aktiv. Bei der Abschlussfeier der 10-ten Klassen stiftete er traditionell die Preise für die besten Schüler. Beim Sommerfest und auch beim Adventscafe übernahm der Förderverein mit fleißigen Helfern die Bewirtung.

Der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit zwischen Schule, Eltern und Schülern war schon immer ein Anliegen des Vereins, sagte Frau Stenzel, die erste Vorsitzende. Dieses Jahr bietet unser Schulfest am 23.07 dazu Gelegenheit. Es wird den Abschluss der davor stattfindenden Projektwoche bilden.

Ein neues Projekt für das nächste Schuljahr hat die Elternbeiratsvorsitzende Frau Haug ins Auge gefasst: es wird ein Jahrbuch für die 10-ten Klassen, aber auch für alle Schüler geben. Darin sollen die Charakteristika der Abgänger, aber auch Klassenfotos, Berichte und Statistiken des Jahres integriert werden.

Das nächste Treffen des Fördervereins findet am 28.06. um 19:30 in unserer Schule statt.