Der Biker

Wer fährt so früh durch Matsch und Wind?
Es ist der Biker mit seinem Kind.
Er fährt über harten Asphalt,

Sein Motorrad hat beim Schalten geknallt.

Er fährt durch Schlamm er fährt durch Matsch,
links von im macht eine Pfütze laut platsch.
Der Sitz ist weich das Kind ist froh,
Daheim schläft es auf hartem Stroh.

Es schreit vor Begeisterung es ist erneut ganz froh,
Doch plötzlich musste es aufs Klo.
Das Kind muss Pinkeln es kann es nicht mehr halten,
der Vater tut schnell runterschalten.

Er fährt rechts an die Straße ran,
jetzt ist das Kind mit Pinkeln dran.
Sie steigen aufs Bike jetzt geht es los,
die Begeisterung war erneut groß.

Der Vater sprach wir fahren Heim,
dies ist ja nur ein dummer Reim.
Sie erreichen den Hof mit Müh und Not,
Das Kind am Auspuff es war tot.

Von Christoph und Benjamin