Adventscafé der Hölderlin-Realschule Lauffen (N.) 2016

 

 

Am 9.12.2016 fand das alljährliche Adventscafé der Hölderlin-Realschule statt. Wieder gab es tolle Darbietungen zu bestaunen sowie Leckereien und andere Bastelarbeiten zu erwerben.

 Im Schulhof war durch ein Dutzend Tannenbäume und Holzfeuer eine gemütliche und weihnachtliche Stimmung, die mit Kuchen, Punsch oder Stockbrot genossen werden konnte. Dazu trugen ein Engel und der Nikolaus Geschichten und Gedichte vor!

Auch im Schulgebäude gab es sehr sehenswerte Sketche der Tanz- und Theater-AG (Fr. Wegert/Conte) zu sehen. In einem Sketch muss der Nikolaus (Beruf: Nikolaus) auf die Couch des Physiotherapeuten, da er sich durch all die Wünsche der Kinder überfordert fühle. Ihm wird eine Umschulung empfohlen, am besten zum Lehrer, da könne er die Kinder jeden Tag mit Hausaufgaben, Aufgaben etc. beschenken! Lustig ging es mit Werbesketchen weiter, die für einige Lacher sorgten.


Auch die Livemusik im Treppenhaus (Gitarre) sowie der Gesangsauftritt von Selina Ross und Federica Scarufo bzw. Vivien und Laura (Solo-Coaching bei Fr. Röcker) beeindruckten.

 

Daneben boten die Klassenstufen 5-8 in den Zimmern ein vielseitiges Angebot: Da gab es frische Mandeln, gebastelte Weihnachtsdeko und -karten, Kalender, Kuchen im Glas und Plätzchen.

Das Schulhaus war durch zahlreiche Bilder des BK-Unterrichts geschmückt, welche eine Vielzahl von unterschiedlichen Zeichnungen und Gemälden zeigte. Diese Vielfalt ist -als Auswahl- nun auch im brandneuen Schulkalender zu sehen! Der HRS-Kalender vereint Bilder aus den Klasen 5-10 des BK-Unterrichts und zeigt beeindruckende Zeichnungen wie Karikaturen, Unterwasserbilder, Selbstporträts mit dem eigenen Haustier u. v. m. Er kann für 5 € am Lehrerzimmer erworben werden.

Das Adventscafé war ein schöner Abschluss der Projektwoche und läutete stimmungsvoll die Adventszeit ein. Vielen Dank an die HelferInnen, den engagierten Förderverein und an die fleißigen KuchenbäckerInnen!

Ihnen und Euch eine schöne Weihnachtszeit!

L. Rautenberg