Einschulung der neuen 5. Klassen 2017

 

Einschulung der neuen 5. Klassen

Am 12.9.2017 wurde die Begrüßungsfeier der Klassen 5 in der vollen Mensa der Hölderlin-Realschule gefeiert. Nach einem bunten Programm wurden die einzelnen Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenlehrern /-innen aufgerufen und konnten ihren ersten Schultag an der weiterführenden Schule starten.

Zunächst wurde der Beginn mit Fanfarenmusik eingeläutet und Schulleiter Hr. Münzing begrüßte die neuen Fünftklässler sowie deren Eltern und Familien offiziell, nachdem am Abend zuvor wieder ein schöner Kennenlernabend der neuen Fünftklässler und deren Familien an der Schule stattgefunden hatte. Auch hatten die „Neuen“ bereits in den Sommerferien Post von ihren Klassenlehrern erhalten, wodurch die Kinder schon etwas über ihren Klassenlehrer und die neue Klasse erfuhren. Bei der Begrüßung führte Hr. Münzing weiter aus, dass durch die neuen „Fünfer“ nun die Schule wieder komplett sei.

Anschließend wurden kurz der Hausmeister (Hr. Reuter) sowie Fr. Schwamm (Mensa) vorgestellt. Auch Fr. Witzemann (Schulsozialarbeit) präsentierte kurz ihre Arbeit und betonte, dass ihre Tür jederzeit für Fragen oder bei Problemen offen stehe.

Nun führten die 6. Klassen den Schulsong auf (Leitung Hr. Nussbeutel). Das „R“ in HRS steht hier unter anderem für „Respekt, denn keiner ist perfekt“. Auch das Motto der Schule wurde genannt: Gemeinsam leben und lernen.

Anschließend begrüßten vier der Paten die neuen Fünftklässler. Die älteren Schüler sind für jeweils eine 5. Klasse Ansprechpartner bei Fragen und führten in den nächsten Tag mit jew. einer 5. Klasse eine Schulhausrallye durch. Anschließend wurde eine Tanzaufführung dargeboten, mit einer in der Projektwoche selbst entwickelten Choreografie. Die altersgemischte Gruppe (Kl. 5-8) bot eine beeindruckende Leistung (Leitung: Fr. Conte). Durch Schüler der Klasse 10 wurden die „Neuen“ anschließend in verschiedenen Sprachen (Englisch, Französisch) begrüßt.

Danach konnte wieder Hr. Länge mit seinen Jonglierkünsten das Publikum beeindrucken und stellte den letzten Programmpunkt für die Einschulungsfeier dar.

Nun wurden jede Schülerin und jeder Schüler klassenweise aufgerufen und nach vorne gebeten. Dieses Jahr gibt es erstmalig fünf neue 5. Klassen (5a, Fr. Reichhardt; 5b, Fr. Conte; 5c, Hr. Funk; 5d Fr. Hartmann; 5e Fr. Schwenk). Alle gingen dann mit dem/der KlassenlehrerIn zum Ausgang, erhielten dort ein kleines Geschenk und starteten ihren ersten Schultag. Wir wünschen einen schönen Schulstart!

L. Rautenberg